Eva Boecker
Praxis für Psychotherapie

Sie möchten sich informieren

Sie haben diese Seite im Internet gefunden. Möchten Sie sich darüber informieren, was überhaupt Psychotherapie ist? Vielleicht haben Sie schon lange Probleme und haben die Erfahrung gemacht, dass Sie mit all Ihren eigenen Bemühungen nicht mehr weiter kommen. Fragen Sie sich, ob ihre Probleme doch schwerer sind, als sie immer gedacht haben, doch eine Erkrankung sind, wo Sie bei Fachleuten in guten Händen wären? Möglicherweise hat Ihnen auch schon Ihr Arzt oder Ihre Ärztin oder Jemand anderes geraten, eine Psychotherapie als Behandlung Ihrer Probleme in Anspruch zu nehmen? Vielleicht haben Sie auch erst seit kurzem ein Problem, was Ihnen große Sorgen macht, was Sie gerne einschätzen und möglicherweise schnell behandeln möchten, damit es sich nicht „festsetzt“?

Eine psychologische Psychotherapie ist die Heilbehandlung einer psychischen Erkrankung, welche von der Krankenkasse vorgesehen, anerkannt und in der Regel in den Vertragspraxen der Krankenkassen durchgeführt wird. Bei Engpässen in der Versorgung mit Therapieplätzen gibt es die Möglichkeit, dass Ihre Krankenkasse auf Antrag die Kosten einer Psychotherapie in meiner Privatpraxis erstattet.

Wenn Sie Lebensprobleme haben, welche keine Erkrankung sind, können Sie auch für Beratungen meine Hilfe als Psychologische Psychotherapeutin nutzen.

Ich behandele Einzelpersonen und Paare.

Zusätzliche besondere Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Sexualtherapie und der Paartherapie, auch die Bearbeitung sexueller Übergriffe /Traumata ist möglich.Ich arbeite nicht im Bereich substanzabhängiger Suchterkrankungen.

Ich unterliege der Schweigepflicht und sichere Ihnen vollständige Verschwiegenheit zu!

Über die Infoleiste oben auf dieser Seite können Sie sich genauer informieren.