Eva Boecker
Praxis für Psychotherapie
Sie möchten sich
informieren über die
Therapeutin

Therapeutische Qualifikationen:

  • Therapieausbildung zur kassenärztlich anerkannten Therapeutin für klinische Verhaltenstherapie bei der Weiterbildungseinrichtung des Fachverbandes für Klinisch Verhaltenstherapie (WKV im FKV, e.V.)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin/ Einzeltherapie Erwachsene, Fachkundenachweis Verhaltenstherapie
  • Zertifizierung Sexualtherapie, Curriculum II, bei der deutschen Gesellschaft für Sexualforschung e.V. (DGfS), Schwerpunkt Paartherapie nach dem Hamburger Modell, zusätzlich beinhaltend Sexualberatung, Transsexualität und Intersexualität, Perversion/ Paraphilien und sexuelle Traumatisierung
  • Zertifizierung Psychoanalytische Beratungsausbildung in Sexual- und Partnerschaftskonflikten nach den Richtlinien des Deutschen Arbeitskreises für Jugend-, Ehe- und Familienberatung (DAK), beim Bundesverband der Deutschen Gesellschaft für Sexualberatung und Familienplanung (pro familia, e.V.)
  • Beratungsausbildung: Psychotraumatologie beim Deutschen Institut für Psychotraumatologie Köln (DIPT e.V.)
  • Beratungsausbildung: Beraterische und therapeutische Hilfen nach sexueller Traumatisierung bei der Weiterbildung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke e.V)

Berufliche und fachliche Erfahrung:

  • freiberufliche Tätigkeit für die Zentralstelle für Weiterbildung der Universität Bremen
  • Psychotherapeutische Tätigkeit in der Ambulanz der Weiterbildungseinrichtung WKV e.V. Marburg
  • seit 1985 als Therapeutin und Beraterin bei einer Beratungsstelle für Frauenberatung und einem Fachverband für Sexualberatung, Sexualpädagogik und Familienplanung
  • parallel tätig als Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis